Caspar David Friedrich Schriftzug   Schule – Sport


"Sport"

Kursleiter:
Sportlehrer/Sportlehrerin (wechselt jedes Jahr)

Kursbeschreibung
Der WPU-Kurs thematisiert vor allem sportliche Themen der Sporttheorie und Sportpraxis. Schwerpunkte sind neben der Ausdauerschulung vor allem Inhalte die im Sportunterricht nicht vermittelt werden können. Teilnehmer dieses Kurses haben die Möglichkeit bei verschiedenen Spiel- und Bewegungsaufgaben ihre sportliche Handlungskompetenz und ihr sportliches Sozialverhalten zu schulen.

Zielgruppe (Kompetenzen)
Der Kurs richtet sich besonders an sportliche und leistungsbereite Schüler und Schülerinnen, wobei die sportliche Leistung nicht die entscheidende Rolle spielen soll. Teilnehmer an diesem Kurs sollten Interesse für Sport im Allgemeinen besitzen und Lust haben, sich zu bewegen und neue sportliche Erfahrungen zu sammeln.

Zeitfenster
Klasse 7/8 2 Unterrichtsstunden (Einzelstunden mit je 60 Minuten)
Klasse 9/10 3 Unterrichtsstunden im Block (Gesamtdauer = 180 Minuten)

Wo?
Sporthalle
(Schwimmunterricht in der Schwimmhalle Helle Mitte)

Gruppenstärke
12 – 16 Schüler und Schülerinnen

Praktische Inhalte
- Flagfootball
- Ultimate Frisbee
- Minitrampolin
- Akrobatik
- Schwimmen
- Rope Skipping
- Wave Board
- Unihoc
- Tischtennis
- Fitness
- "moderner 5-Kampf"
- selbstständige Spielerfindung, -planung und -durchführung
- große und kleine Ballspiele

Theoretische Inhalte
- Regelwerke verschiedener Sportspiele
- Taktiken und Techniken von Sportspielen etc.
- die Olympischen Spiele – von der Antike bis zur Neuzeit
- Doping im Sport
- Gesunde Ernährung
- Sport und Gesundheit
- Erwärmung und Dehnung, Cool Down
- eigene sportliche Körpererfahrungen

Bewertung (Was wird wie bewertet?)
- ohne Schwimmen: je ein Drittel Theorie – Praxis – Kompetenzen
- mit Schwimmen - je ein Viertel Theorie – Praxis – Kompetenzen – Schwimmen
- im Detail: 1 Klassenarbeit mind. 25 Minuten pro Halbjahr - Tests (mündlich und schriftlich)
- praktische Leistungskontrollen je nach Stoffgebiet
- Wichtig!: Ich vergesse nie meine Sportkleidung.

Weitere wichtige Informationen zum Kurs:
Bei Erkrankung (Dauer max. 1 Woche) muss durch die Erziehungsberechtigten eine Befreiung vom WPU Sport
schriftlich beantragt werden.
Bei Erkrankungen (länger als eine Woche) muss der Antrag der Eltern durch ein ärztliches Attest ergänzt werden.
Bei längerer Befreiung erfolgt eine Teilbenotung durch die Sportlehrer.
Zu jeder Unterrichtsstunde muss Sportkleidung getragen werden.

Sport-1

Linie

Zurück
Dominostein für das Mauerprojekt